34C3 Watchlist

Another year has passed and that means another congress has been visited. This year the congress moved to Messe Leipzig instead of the CCH in Hamburg. I was sceptical about the new location in the beginning.

33C3 Watchlist

Okay, the 33C3 is over for quite some time and I didn’t write about it. Short form: I was there, it was amazing, I was sick afterwards.

I havn’t seen lots of talks yet, but here is my watchlist:

32C3 – My personal video list

Hi there,

After quite a long time of silence (*cough* Sorry about that) I think I can write a new post.

At the end of last year I was at the 32C3. That is the 32nd Chaos Communication Congress. This year about 12000 nice people got together and captured the Congress Center in Hamburg for four days. Apart from the giant program of talks (which I will talk about in a second) the main part of the congress is the opportunity to meet other people and have a blast of a time. I managed to meet a lot of nice people and I learned so much during the time that I will need some time to fully sort that in my mind.

The Company Strikes Back & Return of the Notebook

For some time now, I haven’t been writing here. But since I was asked how the story about my notebook ended, I thought I should post an update here. Yes, I got my notebook back. It’s been three month now, that I have been using it, and everything seems to be fine. I wasn’t sure about that, when I received the package, so I documented every step of unboxing. 😉

A new hope

It looks like the DHL managed to pull my notebook back out of the lava pit it fell into. I received a mail from Lenovo that my notebook was returned to them, due to a wrong address. I phoned them and they sent it again.

Whatever happened to my Notebook?

Last year, around the end of March, I bought my new Laptop. I wanted a small device with a 11inch screen but with still a bit of punch so I was looking for a 4th generation i5 or i7 and 8GB of ram at least. I was searching for some time and all I came up with was the Apple MacBook Air 11. Ethically I can’t support buying Apple devices, so this was no real option, though I was damn near buying one nonthetless.

CCC-TV und Kodi (XBMC) … und 31C3 Vorträge

Ich habe gestern mal meinen Raspberry Pi aktualisiert und die neue Version 5 von OpenELEC installiert. Beim Stöbern durch das integrierte Repository für Erweiterungen bin ich über das neue CCC-TV-Plugin vom Kölner CCC gestolpert. Gerade jetzt nach dem Congress ist das Plugin super. Direkter Zugriff auf media.ccc.de und eine praktische Integration in die Android-App Yatse (Amazon / Play Store) machen das Nachschauen der Vorträge vom 31C3 sehr angenehm. Leider ist mein Media-Center-Monitor inzwischen ziemlich im Eimer, aber ich bin einfach noch nicht dazu gekommen den auszutauschen.

Regeln für den 30. Geburtstag

Gestern war ich zum 30. Geburtstag meiner besten Freundin eingeladen. Mein eigener 30. Geburtstag ist zwar noch ein bisschen hin, aber trotzdem stelle ich schonmal drei einfache Regeln für meinen Geburtstag auf: Wenn ich mich zum Deppen machen soll, dann richten die Gäste auch die Feier aus. Wenn ich die Feier ausrichte, dann werde ich definitiv nicht fegen und auch nicht bei “lustigen” Spielen mitmachen. Wenn ich ausrichte und trotzdem versucht wird, derartige Aktionen zu versuchen, werden die Verantwortlichen vor der Tür bleiben.

Eine Lampe für die Bastelecke

Heute sollte die Bastelecke eine Beleuchtung erhalten. Hierfür habe ich mir beim freundlichen schwedischen Möbelhaust von nebenan eine Lampe der Sorte GODMORGON besorgt. Keine 10 Minuten nachdem ich die LAmpe zu Hause hatte, war auch schon die Gewährleistung vernichtet, da die Lampe eigentlich als Badezimmerlampe konzipiert ist, also einen Stromanschluss aus der Wand heraus erwartet. Statt dessen habe ich eine Kerbe in den Kabelkanal der Lampe gesägt und ein Kaltgerätekabel auf die richtige Länge gekürzt und montiert.

Mainboardtausch – Status

Nachdem ich im Dezember schonmal von meinem kaputten Mainboard geschrieben habe, hier mal das Update wie es um den Service steht: Ich bin mir sicher, dass der Servicepartner vor Angst schlottert. Schon die zweite automatische Mahnung. Das einzige was ich auch diesem System erfahre ist, dass wohl um 4:30 der Cron-Job die automatischen Mahnungen erzeugt. Sicherlich gibt es einen Grund warum ein Mainboard nach über einem Monat noch nicht repariert ist, aber dann wäre es auch schön, den zu erfahren.