Eine Lampe für die Bastelecke

Heute sollte die Bastelecke eine Beleuchtung erhalten. Hierfür habe ich mir beim freundlichen schwedischen Möbelhaust von nebenan eine Lampe der Sorte GODMORGON besorgt. Keine 10 Minuten nachdem ich die LAmpe zu Hause hatte, war auch schon die Gewährleistung vernichtet, da die Lampe eigentlich als Badezimmerlampe konzipiert ist, also einen Stromanschluss aus der Wand heraus erwartet. Statt dessen habe ich eine Kerbe in den Kabelkanal der Lampe gesägt und ein Kaltgerätekabel auf die richtige Länge gekürzt und montiert.